6 Einfache Möglichkeiten, die Eltern Können Machen Arztbesuche Spaß

Kinder können zögern, einen Arzt zu besuchen, vor allem, wenn ein beträchtlicher Prozentsatz von Kindern hat hatte unangenehme Erfahrungen in der Arztpraxis. Kinder zu bekommen, stieß und stieß und oft am Ende stieß mit einer Nadel für Ihre Impfungen. Zusätzlich können Eltern versehentlich zu vermitteln, Ihre eigenen ängste zu ärzte‘ Besuche, um Ihre Kinder.

Dennoch, unsere Aufgabe als Eltern ist es, unseren Kindern helfen, zu verstehen, dass die ärzte und Ihre Mitarbeiter, die uns helfen, gesund zu bleiben und erholen sich von Krankheiten. Obwohl ein Arzt Besuch kann wirken wie eine Strafe, um Ihr Kind, Ihren Zuspruch und Begeisterung kann helfen, den Ton für eine gute Erfahrung—auch wenn Ihr Kind endet immer einen Schuss!

Hier sind einige Vorschläge von Dingen, die Sie tun können, um Ihrem Kind helfen, bereiten Sie für die nächste Reise an den Arzt:

 

1. Doktor spielen

Kinder lernen oft am besten durch das spielen. Kaufen oder leihen Sie sich einen kleinen Kind das „Arzt“ – tools-kit und verwenden Sie eine Lieblings-Puppe oder Teddybär zeigen Sie Ihrem Kind, wie die Krankenhaus-Mitarbeiter Messen Ihre Höhe, Gewicht, und überprüfen Sie Ihre Temperatur. Verwenden Sie eine kleine Taschenlampe, um zu „sehen“, die in der Puppe in den Hals, Augen, Ohren und benutzen Sie das Spielzeug Stethoskop, um zu zeigen, wie der Arzt hört das Herz und die Lunge. Lassen Sie Ihr Kind so tun, als sei der Arzt oder eine Krankenschwester, und ihm helfen, untersuchen die Puppe. Machen Sie es Spaß, indem Sie der Puppe eine Stimme, lachen, wenn der Bauch steckte, und sagte: „ah“, wenn er sieht in der Kehle. Dieses Spiel-handeln können Ihrem Kind helfen, zu sehen, der Besuch in einem positiven Licht. Sie können auch Kinderbücher mit detaillierten Abbildungen über Kinder “ Besuche bei ärzten und Krankenhäusern.

 

2. Offen geben Sie Ihrem Kind Privatsphäre

Junge Kinder wollen in der Regel Ihre Eltern in den Raum während der Prüfung, aber ältere Kinder könnten fühlen sich unbehaglich, wenn er oder Sie bereits begonnen haben, angezeigt scheu, wenn Sie zu zeigen, Ihre Körper zu Ihren Eltern. Obwohl es wichtig ist, lehren Sie Ihre Kinder über den Datenschutz in Ihrem Körper, sollten Sie auch lassen Sie Ihr Kind wissen, dass ärzte und Krankenschwester sind Ausnahmen zu dieser Regel. Sprechen Sie mit Ihrem Kind vor der Zeit zu Fragen, ob nicht er oder Sie möchte, dass Sie in den Raum während der körperlichen Prüfung.

3. Vorbereitung für schmerzhafte Prozeduren

Chancen sind, können Sie nicht wissen, was Sie erwartet, wenn Sie Ihr Kind Besuche beim Kinderarzt. Es kann eine gute Idee sein, besprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Krankenschwester, was zu erwarten während des Besuchs: der Doktor Wird mit einem instrument zu suchen, in Ihrem Kind die Ohren? Wird Ihr Kind bekommt einen Schuss? Je mehr Sie wissen, desto besser werden Sie in der Lage sein, um prep Ihrem Kind darüber, was zu erwarten ist, ihm zu helfen, geistig bereiten Sie sich für den Besuch.

Ihr Kind kann haben die Fähigkeit, Schmerz oder Unbehagen, wenn er oder Sie geistig vorbereitet. Versuche die Waage zu halten, ehrlich sein, ohne zu erschrecken Ihr Kind. Wenn der Besuch mit einer schmerzhaften Prozedur, nicht zu sehr ins detail gehen.

 

4. Hinweis: alle aktuellen Symptome oder Beschwerden

Wenn Sie nicht nehmen Sie Ihr Kind ins Krankenhaus oder eine Klinik für den Notfall Grundlage, die Zeit nehmen, notieren Sie sich alle Symptome, ob Ihr Kind relevant erscheinen, um die Krankheit oder nicht. Etwas, das scheint nichts mit uns werden kann, das fehlende Stück für Ihren Arzt, um eine genaue Diagnose. Möchten Sie vielleicht bringen Sie Kopien von allen bisherigen medizinischen Unterlagen Ihres Kindes, auch wenn Ihr Arzt hat eine electronic health record (EHR), weil die empfangenen Leistungen außerhalb von Ihr Gesundheitswesen nicht in den Datensatz.

 

5. Beziehen Sie Ihr Kind in den Prozess

Helfen Sie Ihrem Kind, brainstorm, welche Fragen er oder Sie will, Fragen Sie die Krankenschwester oder der Arzt und Schreibe Sie auf. Wenn es notwendig ist, für einen Bluttest, erklären Sie Ihrem Kind, dass das Krankenhaus-Labor-Mitarbeiter ziehen nur eine sehr kleine Menge von Blut aus einer riesigen Menge von Blut in Ihrem Körper. Erklären Sie, wie wichtig es ist, um herauszufinden, mehr über Ihre Krankheit, damit er behandelt werden kann oder geheilt werden können.

 

6. Wählen Sie den besten Arzt für Ihr Kind

Der deal maker oder Leistungsschalter in jeder Erfahrung im Gesundheitswesen ist der Arzt und andere support-Mitarbeiter. Wählen Sie einen Arzt, der kommuniziert auch mit Ihnen und Ihrem Kind und verfügt über ein professionelles, ruhig, und höflich Verhalten.

Ihr Kind Kinderarzt wird derjenige sein, der Ihnen hilft, wichtige Gesundheitsversorgung Entscheidungen, wie die screening-tests und Aufnahmen zu bekommen. Ihr Arzt sollte in der Lage sein zur Behandlung einer Vielzahl von gesundheitlichen Problemen, und, auch, bereit sein, verweisen Sie an einen Spezialisten, wenn Sie Hilfe zu einer bestimmten Frage benötigt wird.

Fragen Sie Ihren Freunden, Familie, Kollegen und Nachbarn zu sammeln, Empfehlungen für ärzte, die sind erfahren, freundlich und kompetent—ärzte, dem Sie Vertrauen können. Check-out mit Ihrem Arzt die Bewertungen der zahlreichen Arzt-Bewertung websites.

Wählen Sie einen Kinderarzt, der sich die Zeit nimmt, zu hören, um Ihre Anliegen, ermutigt Sie, Fragen zu stellen, und erklärt die Dinge in einer Weise, die Sie und Ihr Kind leicht verstehen können. Da wir als Erwachsene suchen diese Eigenschaften in unsere ärzte, wir müssen uns für ähnliche ärzte für unsere Kinder.

Sie und Ihr Kind muss bequem mit der healthcare-Profis, die Sie wählen. Wissen und Mitgefühl sollten Sie Ihre top-Prioritäten. Denken Sie daran, wenn Sie nicht zufrieden sind mit Ihrer Wahl der Anbieter aus irgendeinem Grund, Sie haben das Recht zu ändern, Ihren Kinderarzt zu jeder Zeit—die Gesundheit Ihres Kindes und Komfort hängt davon ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.