Der Verkauf einer Ärztlichen Praxis? Hier ist Was Sie Wissen Müssen

medical exam room with medical instruments 2048 x 1366

An einem gewissen Punkt, es wird eine Zeit kommen, verkaufen Ihre Praxis. Es könnte zum Teil auf einen partner oder als ganzes an eine andere Gruppe oder in der Klinik. In jedem Fall, die Praxis wird die Notwendigkeit einer Bewertung, die eine detaillierte und komplizierter Prozess, der oft verwirrend ist, weil let ‚ s face it, es ist nicht, wie Sie verkaufen Ihre Praxis jedes Jahr.

Im Allgemeinen ist der Prozess der Bestimmung des Preises, die einer ärztlichen Praxis verkauft oder gekauft, für die bezeichnet wird als Bewertung. Sie sind buchstäblich setzen Sie einen bestimmten Wert auf die Wirtschaft oder einzelne Teile davon, damit Sie es verkaufen kann. Wir können nicht einfach nach dem Zufallsprinzip zahlen auf, wie viel eine medizinische Praxis ist zu Anschaffungs-oder wie viel ein Eigentümer das Interesse der Praxis Wert ist. Es muss eine gültige Grundlage, die hinter der Schätzung der wirtschaftliche Wert eines Unternehmens. In die gleiche Richtung, es gibt eine Reihe von Verfahren auf, wie diese Schätzungen sind angekommen. Dies wird als eine medizinische Praxis Bewertung. Eine Sache, die Ihnen helfen können auf Ihrem Weg ist, zu verstehen, einige der grundlegenden Mieter von Praxis-Bewertung.

 

Verständnis der Terminologie

Wenn Sie erwägen den Verkauf Ihrer Praxis, stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, Begriffe und Beurteilung von Definitionen. Oft, ein Arzt wird Fragen Sie Ihren Buchhalter zur Prüfung der Geschäfts -, aber der Arzt vielleicht überrascht sein zu erfahren, dass der „Buchwert“ gegeben durch den Steuerberater ist weit anders als der „Fair Market Value (FMV)“ das könnte er tatsächlich erhalten die zum Zeitpunkt des Verkaufs. Es ist nicht so, dass der Buchhalter ist falsch an allen. Eher, der Buchhalter und der Arzt kann Betriebssystem unter einem anderen Satz von Begriffen und Definitionen, die ohne die Kenntnis des jeweils anderen Perspektiven. Die Einsicht, dass es keine absolute Verkaufspreis ist die Essenz des FMV. Bei der Bestimmung, Bewertung, suchen Sie eine Preisspanne mit einer angemessenen Boden und Decke.

 

Verständnis Wert

Für den Anfang Wert ist keine absolute Zahl. Eine medizinische Praxis Sachanlagen und immaterielle Vermögenswerte, die gruppiert werden können in zwei Allgemeine Kategorien einteilen: physische Vermögenswerte und nicht physischen Vermögenswerte. Beispiele für physische Vermögenswerte umfassen Forderungen, Erbbaurecht, medizinische Einrichtung, medizinische Aufzeichnungen, und Immobilien. Beispiele von nicht-physischen Vermögenswerte umfassen kaufen/verkaufen, Verträge, goodwill, managed-care-Verträge, restriktive Bündnisse und Personal. Schätzungen der Wert erheblich abweichen, je nach dem Zweck des Gutachtens, den Sachverstand der Gutachter, etc.

Scharfsinnige Beurteiler wird sich eine Vielzahl von Fragen auf:

  • Was ist der Wert der Praxis für den Kauf oder Verkauf?
  • Was ist der Wert einer Praxis für Fusion?
  • Was ist der Wert der Praxis Vermögenswerte für ein joint venture mit einem unternehmerischen partner?
  • Was ist der Wert zu etablieren buy-in oder buy-out-Vereinbarungen für Partner?
  • Was ist der Wert der Praxis Vermögen für den Kauf oder Verkauf, neben den Laufenden Betrieb?

Um diese Fragen zu beantworten, die ärzte müssen verstehen, wie die übungen bewertet werden.

Verwandte Geschichte: Ein Leitfaden zur Strategischen Diligence für die Arztpraxis-Fusionen

 

Informelle Hinblick auf Bewertung

Die „Preisvorstellung“ ist oft willkürlich und schwierig zu begründen und in der Regel reduziert sich durch einen deutlichen Prozent, bei den Verhandlungen. Die „kreativ-Preis“ ist abgeleitet von Weg der kreativen Finanzierung. Zum Beispiel, die Praxis kann die Anzahlung. Die „emotionalen Preis“ kann bedeuten, entweder eine motivierte Käufer oder Verkäufer, wer zahlt eine unter – oder aufgeblähte Preis für die Praxis. Die „freundlichen Preis“ ist reserviert für Mitarbeiter, Partner oder anderen Kollegen. Der „realistische Preis“ ist eine, die sowohl Käufer und Verkäufer glauben, dass ist fair.

 

Formale Bedingungen der Bewertung

Praxis Gutachter verwenden FMV als der standard, um daraus einen vernünftigen Wert für eine Praxis. FMV heißt, ein arm ‚ s length transaction zwischen eine drucklos, informiert Käufer und eine drucklose, informiert der Verkäufer. Der „business enterprise Wert“ einer Praxis ist gleich eine Kombination aller Vermögenswerte (materielle und immaterielle), und das working capital, von einem Laufenden Geschäft. Der Wert von „owner‘ s equity“ entspricht dem kombinierten Werte aller Praxis Vermögenswerte (materielle und immaterielle), abzüglich aller Verbindlichkeiten Praxis (gebucht und Kontingent). Die „working capital-Wert entspricht dem überschuss der Vermögenswerte (Bargeld, Ein/R, Vorräte, Inventar, Rechnungsabgrenzungsposten, etc.) über Kurzfristige Verbindlichkeiten (Kreditoren, Rückstellungen, etc.).

 

Das große Bild

Die Bewertung einer Arztpraxis ist mehr eine Kunst als eine Wissenschaft und man muss immer im Hinterkopf behalten, dass der „Preis“ ist NICHT der Kaufpreis. Ganz oft ist es nicht im entferntesten das darstellen, was die Praxis wirklich Wert ist. Natürlich sind die Käufer, die Bewertung ist in der Regel sehr Verschieden von dem, was der Verkäufer glaubt, dass Ihre Praxis Wert ist. Verkäufer sind emotional an Ihren medizinischen Praktiken. Sie in der Regel Faktor, der die Jahre der harten Arbeit in Ihre Berechnung. Leider hat kein Geschäft überhaupt in der Gleichung. Nie, nie, niemals kaufen, eine Praxis, nur weil der Preis ist Recht; in Erster Linie, sicher sein, dass die Praxis selbst ist Recht für Sie ist, und es ist ein integraler Bestandteil Ihrer Strategie für die Zukunft. Denken Sie daran, dass Bewertungen, die nicht wissenschaftlich basiert sind; Sie sind subjektiv!

Related: Mehr Praxis-Management Artikel auf der TDWI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.