Die Anatomie von einem Guten Arzt

good-doctor

Was ist die Anatomie von einem guten Arzt? Wie finden Sie einen Arzt, der heilt mit Kopf, Herz, Hand und menschlicher Instinkt?

Wenn Sie krank sind und Angst haben, das Meer der Informationen im Internet über Ihre Krankheit kann überwältigend sein. Was kann man glauben? Jetzt mehr als überhaupt, müssen die Patienten fühlen sich ermächtigt. Sie brauchen eine mitfühlende Dolmetscher, destillieren kann die Welt von Google und WebMD in etwas verständlich, überschaubar und relevant.

Sie brauchen auch jemanden, der Fürsprecher, der Ihre Interessen in einem system, das nicht immer einrichten, setzen Sie Sie zuerst. Dies gilt unabhängig davon, ob diese Interessen bedeuten, intervention, beobachten und warten, oder einfach nur ein offenes Ohr. Ich bin auf eine Reise zu finden, diese ärzte, teilen Ihre Geschichten mit Ihnen, damit Sie wissen, worauf es bei einem guten Arzt.

Beginnen werde ich mit Rick Flinders, die war ein Jahr vor mir in meiner Familie Medizin residency. Ich erinnere mich an seine Güte, Geduld und Mitgefühl mit allen, und vor allem für die Patienten.

Eine Familie Arzt, der heilt mit seinem Herzen

Rick Flinders Headshot 342 x 362Eines Tages, Dr. Rick Flinders war dabei seinen normalen morgendlichen Runden in Santa Rosa Sutter Medical Center. Als Hausarzt sieht er eine Vielzahl von Fällen. Er überprüft seine Patienten Dienstplan für morgen: eine ältere Frau mit Gebrochener Hüfte, ein Mann mittleren Alters erholt sich von einem Herzinfarkt. Dann hat er angehalten. Weiter auf der Liste war eine 26-jährige Frau, die mit end-stage heart failure. Er wusste, wer Sie war, bevor Sie auch nur einen Blick auf den Namen.

Jeannie war in und aus dem Krankenhaus, Dutzende Male durch eine meth-Gewohnheit, die begann, als Sie 13 war. Im Laufe der Zeit, bedingt durch Ihren chronischen, Sie entwickelt hatte, im Endstadium einer toxischen Kardiomyopathie—eine wesentliche Verschlechterung des Herzmuskels.

Er ging ins Zimmer und sah Sie an, liegen still auf dem Bett. Sie war Dünn und zerbrechlich, mit einer ballerina, die zarten Gesichtszüge. “Sie war ein Toter Wecker für meine eigenen, zwanzig-sechs-Jahr-alten Tochter und genau im gleichen Alter. Sie hätte Zwillinge. Es gibt dieses Mädchen sterben an Herzversagen, und Sie sah genauso aus wie Sie,“ Rick erinnerte.

Das könnte meine Tochter sein

Rick wandte sich an seine Bewohner, die ihn begleitet auf die Ausbildung Runden. „Das könnte meine Tochter sein“, sagte er.

Der resident nickte, wissend, dass Rick hatte eine Erwachsene Tochter, aber nicht ganz erfassen die schwere seiner Worte. Rick ‚ s Tochter hatte vor kurzem entstanden aus einer Kokainabhängigkeit—eine Gefahr, der Arbeit eine Karriere als ballerina, der, um zu bleiben unerbittlich Dünn. Sie war ein Jahr nüchtern.

Rick traf den Blick von Jeannie ‚ s Mutter, Stand an Ihrem Bett. Sie würde durch diese, viele Male zuvor.

„In diesem moment“, erinnert sich Rick, „ich könnte mir vorstellen, was diese Mutter durchgemacht hatte, und konnte nicht helfen, aber das Gefühl, Ihre Trauer und Ihren Schmerz. Und ich musste Ihr sagen, dass Ihre Tochter war wahrscheinlich sterben.“

Erholung

Jeannie nicht sterben, obwohl. Sie war aus dem Krankenhaus entlassen, und Pläne gemacht, um Leben mit Ihrer Mutter und Ihrem Freund die Wohnung. An diesem Punkt, Ihr Freund hätte sich etwas mehr als ein Medikament buddy.

Ihre Mutter begrüßt Sie zu Hause, und langsam Jeannie wieder zu Kräften. Mit Rick ‚ s Führung, Sie schrieb in einem Reha-Programm und bekam einen Monat nüchtern. Dann zwei. Dann drei, vier und fünf. Nach sechs Monaten, war Sie stark genug, um als für eine Herz-Transplantation, so lange, wie Sie getestet reinigen.

 Rick dachte an seine Tochter, die hatten wieder Ihre erfolgreiche Ballett-Karriere. Jeannie konnte es auch. Er hielt in touch mit Ihrer Mutter regelmäßig, die berichtet, dass Jeannie war gut, und abgeschnitten hatte, Kontakt mit Ihren Drogen-Freunden und gebrochen hatte mit den schlechten Freund. Sie war bereit für die Transplantation und engagiert sich an Ihrer Nüchternheit.

Er begann zu setzen schreibarbeit in Platz für Sie, um Operation Unterziehen, sofern Sie weiterhin Ihren pass, Ihren Drogen-tests.

Rückfall

Dann, auf sechs Monate nüchtern, am Rande der Chirurgie, ist Sie rückfällig.

“Wir beschäftigen uns mit dieser jeden Tag in der Medizin. Mehrere liebeskummer“, sagte Rick. “Es waren so viele Gefühle, dass ich ging durch, als Vater aus eigener Erfahrung. Ich kämpfte, um meine professionelle Haltung.“

Jeannie schlüpfte in den zermürbenden Kreislauf von Nüchternheit und Rückfall, Nüchternheit und Rückfall wieder. Sie landete in Rick ‚ s Krankenhaus, mehrere Male in den nächsten zwei Jahren, schwächer und immer hinfälliger jedem Besuch.

Geben die schlechte Nachricht

Jedes mal, Rick hoffte, Sie würde sechs Monate nüchtern, genug Zeit, um eine Herztransplantation. Vielleicht dann Sie würden biegen Ihr Leben um. Vielleicht dann, Sie hätte noch eine chance. „Mit jedem Erfolg, ich habe meine Hoffnungen“, sagte Rick. Und jedes mal kehrte Sie ins Krankenhaus, er wurde zerquetscht.

Zwei Jahre später, als er durch die Tür ging, um zu sehen, Jeannie wieder, fürchtete er das, was er haben würde, Ihr zu sagen, Mutter: Ihre Operation verweigert worden war. Es gab zu viele Rückfälle, zu viele Fehlstarts und Hoffnungen. Sie würde nicht erhalten eine Transplantation.

Stattdessen schickte er Jeannie zu Hause für Hospiz, und er machte einen letzten Haus anrufen, bevor Sie starb.

Ein guter Arzt setzt seine eigene Lebens-Erfahrung, um seine Bedürfnisse der Patienten

„Wir müssen verstehen, die Grenzen des Arzt-patient-Beziehung, aber auch die macht der Beziehungen“, sagte Rick. “Die macht ist, dass wir Menschen sind. Es war eine Herausforderung, nicht zu handeln, wie Jeannie ‚ s Vater, aber es war wichtig, dass ich sprechen konnte, dieser Mutter als Elternteil.“

Es war leichter für Rick zu überwinden, die traditionelle Arzt-patient-Beziehung durch seine persönliche Verbindung mit Jeannie ‚ s Krankheit. Dies ist nicht der Fall für viele ärzte, weil wir nicht gelehrt, über die Erzählung der Medizin. Wir sind nicht gelehrt, wie man vernünftig filtern und zu kommunizieren, unsere eigenen Erfahrungen zu beruhigen ein patient ‚ s mind oder helfen, Sie zu Sortieren durch spezielle Optionen, um Ihr Leben.

Manchmal wird ein patient fragt, “Wen würden Sie schicken Ihr eigenes Kind? Was würden Sie sagen, Ihre Mutter zu tun?“ Diese Aufforderung ist wichtig: Wir brauchen Geschichten, die vermenschlicht uns. Das problem ist, diese Art von Gespräch nicht gelehrt. Wir sind gelehrt, wie man catheterize eine Koronararterie. Wir sind nicht gelehrt, wie man eine Beziehung zu Menschen.

Verwandte Inhalte: Vertrauen ist die Essenz der Arzt-Patient-Beziehung

Ärzte sind immer in Eile

„Alles, was in unserem Beruf Auguren gegen Reflexion und persönliche Aufmerksamkeit“, sagte Rick.“Ich mag bitte meine Bewohner: „Wann ist das Letzte mal, Sie waren nicht in Eile?‘ Oft können Sie sich nicht erinnern. Ich versuche Ihnen zu erklären, dass die Qualität unseres Lebens verringert sich in übereinstimmung mit, wie schnell wir uns bewegen, denken und handeln.

Manchmal, wie ärzte, wir HABEN zu schnell zu bewegen (und wir besser wissen, wie). Aber die meisten von der Praxis der Medizin ist kein Notfall. Beeilen Sie wird zu einer unfreiwilligen Gewohnheit, nicht eine bewusste Wahl, und unsere Patienten sind die ersten, die es bemerken. Wir sind in solcher Eile, wenn man die Patienten, sind wir schon fast Angst, dass der patient uns sagen, etwas bedeutungsvolles, etwas, dass uns davon abhält, bewegen Sie sich auf den nächsten.“

Ärzte haben einen trick für machen Patienten Gefühl, dass Sie immer mehr Aufmerksamkeit. Sie sitzen nach unten. “Wenn ein Arzt sitzt, Patienten überschätzen die Zeit um einen Faktor von zwei. Es vermittelt eine andere Botschaft“, sagte Rick. Er ermutigt die Bewohner schließen Ihre charts (oder Computer) für einen moment und haben einen Sitz, indem das Diagramm absichtlich aus der Reichweite.

Verwandter Inhalt: kennen Sie Ihren Arzt, um Wirklich zu Sehen, Sie

Gute ärzte Fragen unscripted Fragen

Dann schlägt er den Patienten bitten, „eine unscripted Frage“—nicht über seine Gesundheit, aber nichts. Familie Leben. Die news. Ein hobby ist.

“In unserem Programm, wir nennen es Ascriptus Humanis, und wir es direkt in der Krankengeschichte des Patienten. Wir haben nicht erfinden lassen; wir haben die Idee von Atul Gawande.“

So oft, ärzte werden mythologized als flüchtige Magier, die kaum Zeit haben, sich hinzusetzen und sprechen, geschweige denn zu heilen, ein Nebenprodukt aus einem system, das erfordert Geschwindigkeit.

„Was Patienten wollen mehr als alles andere ist unsere Aufmerksamkeit“, sagte Rick. „Die Erfahrung machen, dass Ihre Geschichte gehört, ist Teil der Heilung, Teil der therapeutischen Teil der Beziehung.“

Wie finden Sie einen Arzt, der heilt mit Kopf, Herz, Hand und menschlicher Instinkt? Beginnen Sie mit Ihrer Geschichte.

Go for it

Rick bat seine Tochter, Ihre Gedanken auf diesen Artikel, bevor ich Sie veröffentlicht. Sie antwortete, “Gehen für es. Absolut. Ich vertraue dir und bin für das schreiben und sprechen der Wahrheit. Du hast meine gehen vor.“

***

Liebe unsere Inhalte? Wollen Sie mehr Informationen über Menschliche Instinkt, Wohlbefinden und Heilung? MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN WÖCHENTLICHEN NEWSLETTER HIER**

***

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.