Ein Leitfaden zur Strategischen Diligence für die Arztpraxis-Fusionen

doctor shaking hands with another person 1024 x 683

In den letzten Jahren hat es spürbare Steigerung in der Praxis werden Fusionen unter den Arztgruppen. Zweifellos, mit der sich immer weiter entwickelnden reform des US-healthcare-Industrie, es gibt eine Menge Unsicherheit für die Privatpraxis der ärzte. Einige Praktiken sind zufrieden mit keine organisatorischen änderungen und einige haben beschlossen, erworben werden von Krankenhäusern. Andere sind gegangen, die route (oder darüber nachdenken), Zusammenlegung mit einer anderen privaten Praxis (entweder gleiche Spezialität oder andere Spezialität). Die Entscheidung, kaufen, verkaufen, fusionieren oder eine medizinische Praxis ist komplizierter als je zuvor, und die Ermittlung einer medizinischen Praxis-Wert ist nur ein element für diesen Prozess entscheidend. Für diejenigen, die erwägen, die Verschmelzung mit einem anderen privaten Praxis Entität, es gibt viele Dinge, strategisch zu denken—und das ist vorausgesetzt, es wird ein mitnahmeeffekt von Leistungen durch consummating eine Fusion. Einen systematischen Ansatz zur strategischen due diligence ergeben können große Gewinne zu Praktiken unter Berücksichtigung von Fusionen.

Suchen validation

Ist die strategische vision für die Vereinbarung gültig? Arzt-Besitzer müssen eine klare Begründung für eine Transaktion oder wirklich zu verstehen, ein Angebot, das die Auswirkung auf Ihre Praxis langfristige finanzielle Zukunft. Allzu oft gibt es jedoch trügerische Gefühl, warum die Fusion stattfinden sollte, und es gibt viel zu wenig Zeit verbracht zu definieren, wie die Fusion ermöglicht Ihnen, der Konkurrenz und Steigerung der organisatorischen Wert. Diejenigen, die scheitern, dies zu berücksichtigen, dazu beitragen, die Fehlerrate von Arzt-Gruppe Fusionen.

Für viele Arztgruppen, die Verbindung zwischen Strategie und eine Transaktion ist gebrochen während der due diligence. Durch die Fokussierung rein auf finanziellen, rechtlichen, steuerlichen und operativen Themen, die die typischen due diligence um eine vorgeschlagene Fusion nicht testen, ob die strategische vision für das Angebot gültig ist. So zu tun, Arzt, sollten die Gruppen stärken, die üblichen finanziellen due diligence strategische due diligence. Sie sollten die Prüfung der konzeptionellen Begründung für ein Abkommen gegen weitere detaillierte Informationen zur Verfügung, um Sie nach der Unterzeichnung des letter of intent. Sie sollten auch sehen, wenn Ihre vision der zukünftigen Geschäftsmodells ist tatsächlich erreichbar.

Suchen Bestätigung

Bei der Analyse einer Praxis, Blick auf historische und aktuelle performance ist relativ einfach. Aber was, um den Blick weiter in die Zukunft? Was sind die strategischen Fragen für die Zukunft? Eine strategische diligence sollte ausdrücklich bestätigen, das Vermögen, Fähigkeiten und Beziehungen, die ein Käufer der best-owner einer bestimmten Zielerfassung. Es sollte stärken das Arzt-Besitzer Vertrauen, dass Sie wirklich eine „begünstigte Käufer“ eines Vermögenswertes. Begünstigte Käufer sind in der Regel besser als andere anwenden, Ihre bisherigen Kompetenzen zu einem Ziel klinischen und Geschäftsoperationen. Auch Sie beschäftigen Ihre bevorzugte Vermögenswerte oder management-Fähigkeiten zu bauen, auf Dinge wie ein Ziel, die Praxis Ruf -, Patienten-Erfahrungen oder die Beziehungen mit den zuweisenden ärzten. Natürlich, Sie wenden sich auch Ihre speziellen oder einzigartigen Beziehungen zu Lieferanten und der Gemeinschaft, um die Leistung zu verbessern, was zu erweiterten Synergien, die über das hinausgehen, was normal ist.

Suchen sich gegenseitig verstärkenden Vorteile

Wenn die Veränderung kommt plötzlich, es kann stärken in die Schwächen und wegfegen Träume von Erfolg. Das Ziel der Fusion sollte es sein, zu erreichen, sich gegenseitig verstärkenden Vorteile. Michael Porter schrieb, dass wettbewerbsfähige Vorteile ergeben sich aus, wie „Aktivitäten passen und sich gegenseitig stärken…erstellen eine Kette ist so stark wie Ihr stärkstes Glied.“ Von Unternehmen, die strategischen Sorgfalt, Arzt-Besitzer können nicht nur definieren Sie Ihre wichtigsten Ziele, aber auch eine größere Kontrolle über die gewünschte Richtung des neuen Unternehmens nach der Fusion ist vollzogen. Einige der strategischen diligence Fragen zum nachdenken sind:

  • Was sind die stärken der jeweiligen Praxis?
  • Was könnte unsere Praxis besser sein?
  • Welche Möglichkeiten gibt es als Ergebnis dieser Fusion?
  • Welchen Gefahren begegnen wir durch den Abschluss dieser Fusion?
  • Was ist die aktuelle Kultur der jeweiligen Praxis?

Als Teil des Prozesses, sollten Sie die Möglichkeiten für weiteres Wachstum, Effizienz, Verbesserung, etc. Sie ist entscheidend für die Arzt-Besitzer ehrlich und gründlich bei der Beurteilung Ihrer Vorteile. Im Idealfall entwickeln Sie eine auf Fakten basierende Sicht auf Ihren glauben—testen Sie mit irgendjemandem verantwortlich für die Bereitstellung von Wert aus dem Angebot, einschließlich der ärzte, Arzt-Extender, – klinische Personal, und front-und back-office-Personal. Vor allem, wenn es um die Fusion der beiden Arztgruppen, die Kultur ist ein wesentliches Entscheidungskriterium. Kultur sollte bewertet und diskutiert werden, bevor irgendwelche finanziellen überlegungen. In meiner Erfahrung ist dies von größter Bedeutung für die Praxis-Praxis-Fusionen und akribisch untersucht, nur durch strategische diligence.

Die Ergebnisse der strategischen due-diligence-Verfahren bieten den Erwerb der Praxis mit dem strategischen Informationen verwalten müssen, das Ziel der Praxis. Oft ist der Verkäufer weiß mehr über die Praxis und Ihre Patienten als der Käufer. Diese asymmetrische Kenntnisse kann lang anhaltende negative Auswirkungen der post-merger. Strategische due diligence beschleunigt den Lernprozess und beschleunigt die Erreichung der langfristigen Ziele. Natürlich, nichts in der Zukunft ist sicher, aber eine strategische und sorgfältige Ansatz bietet weit mehr Verständnis für die Probleme vor, und bildet einen weiteren Teil des Puzzles, bei der Bewertung eines potenziellen Arzt Praxis-Fusion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.