Eine frühzeitige Behandlung Vorteile Kleinkinder mit Vaskulären Muttermale

Baby with vascular birthmark, closeup 540 x 360

Ein-in-zehn Kinder werden geboren mit einem Kreislauf-Muttermal jedes Jahr; eine Bedingung, die sich beziehen können Infantile Hämangiome (allgemein bekannt als Hämangiome), port Wein Flecken, venöse Fehlbildungen, lymphatische Malformationen, arteriovenöse Malformationen und assoziierte Syndrome, wie PHACES, Klippel-Trenaunay-und Sturge-Weber.

Basierend auf einem Durchschnitt von 4 Millionen Lebendgeburten pro Jahr in den Vereinigten Staaten, das entspricht rund 400.000 Babys, die mit einem Kreislauf-Muttermal. Von diesen 90%, die Weggehen wird, erfordert keine intervention. Die restlichen 10%, oder 40,000, wird eine vaskuläre Muttermal so bedeutend, es wird notwendig, eine überweisung von Ihrem Hausarzt, um eine vaskuläre Muttermale Spezialist. Diese Fälle sind der primäre Fokus der Vaskulären Muttermale Stiftung (VBF).

Eine frühzeitige Diagnose und Behandlung ist entscheidend

Die Notwendigkeit, sich auf die Früherkennung und frühzeitige Behandlung ist verwurzelt in der Wissenschaft. Aktuelle Forschung zeigt, dass die früher Sie mit der Behandlung beginnen, eine vaskuläre Muttermal, desto besser ist das Ergebnis; nicht nur medizinisch, sondern auch psychologisch. Gibt es auch Auswirkungen durch die psychosozialen Auswirkungen der Mütter von Babys mit vaskulären Muttermale im Gesicht. Eine Studie kam zu dem Schluss, dass 75% der Mütter studiert hatte Symptome der PTSD. Aber zunächst konzentrieren wir uns auf das Kind.

Vor den 1980er Jahren, gab es wenige Optionen für die Behandlung einer vaskulären Muttermal. Paar dies mit der Tatsache, dass 90% schließlich zu lösen, ist es kein Wunder, dass die gutartigen Vernachlässigung Philosophie beibehalten hat. Basierend auf zahlen allein, die meisten würden Zustimmen, dass, wenn 90% beheben, sollte die Behandlung nicht dringend. Aber für die restlichen 10% der Patienten und Ihre Familien, es ist ein gewachsenes und oft drängenden Problem.

Wenn eine Mutter zu verbringen, die jeden Tag Umgang mit medizinischen Bedenken über eine Gesichts Entstellung, es wird nicht nur Auswirkungen auf eine bereits geschäftiges Leben des seins ein Elternteil für ein Kind ist, wird es auch stören das gesamte familiäre system. Tägliche Routinen konzentrieren sich auf Wanderschaft von einem medizinischen Sachverständigen zu medizinischen Experten in Auftrag, jemanden zu finden, Behandlung der Läsion. Die Eltern verpassen, das erste lächeln, denn Sie konzentrieren sich auf die unhöfliche Kommentare von fremden und auch Freunden, die Frage, warum die Läsion ist da. Das Leben ist alles andere als das normale Leben eine neue Muttergesellschaft. Frühe Behandlung ist entscheidend, um zu verhindern, dass psychosoziale Schäden an der gesamten familiensystems sowie zur Vermeidung von Entstellungen.

Laser-Experten schlussfolgern, dass die Behandlung eines Säuglings mit einem port Wein Fleck so früh wie vor ein paar Wochen alt sind, haben eine bessere Chance für die Abfertigung. Auch der Säugling wird nicht mehr an die traumatischen Behandlung-Sitzungen. Kinder, die operiert werden, die vor dem Alter von zwei, nicht an die Operation oder das Leben mit der Entstellung.

Berichterstattung ist oft verweigert

Sie können Fragen, „Was ist das problem, dann behandeln Sie früh auf?“ Gar nicht so einfach. Erste, primary care ärzte wurden nicht ausreichend ausgebildet, um zu behandeln oder verweisen Sie Kleinkinder. Eltern, die sich der VBF sind oft den Umgang mit einem älteren Kind, das hat eine große, entstellende, eiternden, und/oder problematische Hämangiom oder ein port Wein Fleck, der sich mehr und mehr schwierig zu behandeln, je länger Sie warten. Zweitens -, Versicherungs-Unternehmen weiterhin zu verneinen, die Berichterstattung der Behandlung dieser Läsionen. Sie verweigern die Behandlung ein port-wine stain in einem Kind, in Höhe von 60% bis 70%, und Dementis für Chirurgie Infantile Hämangiome sind oft in der Höhe von 50%.

Versicherungsgesellschaften halten diese laser-und chirurgischen Verfahren zu „Kosmetik -, Wahlpflichtfach-und nicht eine medizinische Notwendigkeit“, aber Sie sind alles andere als das. Diese Behandlungen sind in der „restaurativen“ und „rekonstruktiven“ und haben nichts zu tun mit Kosmetik. Port-Wein Flecken sind in progressiven Läsionen, die nie beheben. Sie können verdicken, entwickeln cobbling, und die lebenswichtigen Strukturen. Hämangiome können entstellend, Colitis, schmerzhaft, problematisch und sogar lebensbedrohlich.

Versicherungen, die Abdeckung durch eine frühzeitige Behandlung wird tatsächlich sparen Sie Geld auf lange Sicht als älterer Portwein-Flecken und Hämangiome unbehandelt benötigen weitere Operationen und laser-Behandlungen als Läsionen früh behandelt wird, in den Kinderschuhen. Eine frühzeitige Behandlung ist daher eine win/win/win. Das baby gewinnt, die Familie, die gewinnt, und die Versicherung gewinnt. Für Informationen darüber, wie Sie gehen über die Einreichung einen Anspruch auf Versicherungsleistungen finden Sie hier.

Die Vaskulären Muttermale Stiftung ruft alle ärzte in der medizinischen Grundversorgung auf dem Land und auf der ganzen Welt zu finden Säuglingen auf der baby-die vier-Wochen-Termin, um eine vaskuläre Muttermale-Spezialisten, wenn eine vaskuläre Muttermal ist noch vorhanden, scheint nicht zu lösen, und hat das Potenzial, zu entstellen oder problematisch. Wir appellieren auch an jede Versicherung zu überdenken, Ihre Politik der Leugnung der Behandlung von Kindern mit vaskulären Muttermale und genehmigen der Frühförderung.

Frühe Diagnose und frühe Behandlung verhindern, dass unnötig psychosoziale trauma, um das system der Familie, problematisch entstellenden Verletzungen und Schmerzen für den Säugling. VBF werden weiter kämpfen, für eine frühe intervention, bis es kein problem mehr ist.

Zeitgleich mit unserem neuen, frühe Diagnose und frühe Behandlung von outreach, der VBF hat zahlreiche Bildungs-Einsätzen und Veranstaltungen geplant, zum Beispiel:

  • Jeden Monat, als der Präsident und Gründer von VBF, ich werde co-hosting eine Facebook-Live-session zusammen mit einem der weltweit anerkannten Experten in vascular birthmarks. Die Themen wurden vorab ausgewählt, basierend auf den Anfragen, die wir erhalten, die von Ihren Familien. Die meisten Experten wird der Schwerpunkt auf die Früherkennung und frühzeitige Behandlung Optionen.
  • VBF lanciert die erste online-Kurs, der in der vaskulären Muttermale in diesem Sommer. Der Kurs besteht aus 16 Modulen, geschrieben von führenden Experten auf dem Gebiet. Die Module decken die Klassifizierung der vaskulären Muttermale, Diagnose, Behandlung, Operation, laser-Therapie, Genetik, Orthopädie, dental Fragen, OB/GYN betrifft, Forschung und Droge-management-Optionen.
  • VBF wird seine Arbeit fortsetzen, um mit der amerikanischen Akademie von Kinderheilkunde an Projekten zur primären Gesundheitsversorgung Arzt Aufklärung über vaskuläre Muttermale bei Säuglingen.

Seit seiner Gründung im Jahr 1994, die Vaskulären Muttermale Stiftung (VBF) hat sich auf die Bekämpfung der überholte Philosophie „leave it alone“, der für die Behandlung eines Säuglings diagnostiziert eine vaskuläre Muttermal. Für mehr Informationen, gehen Sie zu www.birthmark.org.

Finden Sie weitere interessante Dermatologie Geschichten HIER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.