Erholung Haltbarkeit: Sucht Rezidiv-Risiko Senkt sich auf Allgemeine Bevölkerungsgruppen in einen langfristigen Aufschwung

recovery

Dies könnte einen Beitrag zur Lösung der Krise sucht.

Viele Menschen missverstehen, sucht oder schweren Stoff verwenden Störung (SUD) als eine Bedingung, die Menschen irgendwann „get over“. Dieses falsche Paradigma ist noch schlimmer, denn im Gegensatz zu anderen chronischen Erkrankungen wie Krebs oder diabetes, sucht nicht unbedingt eine physische Komponente wie einem tumor oder Blutzuckerspiegel können wir beobachten, für die Verbesserung.

Diese Komponenten in großen Teil, warum unser Gesundheitswesen „system“ seit Jahrzehnten aufgebaut hat, unwirksame Behandlung Modelle. Einfach ausgedrückt, der Behandlung von chronischen Erkrankungen mit einem akuten Modell ist schlechte Medizin. Zum Glück, dieser verfehlte Ansatz ist, allmählich verändert wird.

Aber auch mit wichtigen Veränderungen in der Behandlung Raum gibt es nicht genug focus-Industrie-weit auf vorhandenen Daten zu fördern und zu erstatten, die für die aktive laufend erweitert recovery. Für die meisten chronischen Krankheiten, wie Krebs, es gibt langfristige abgedeckten Leistungen nach der Behandlung, die weit über den ursprünglichen Zeitraum der Behandlung zu berücksichtigen, für regelmäßige check-ups und die Möglichkeit der remission. Sucht ist eine chronische Erkrankung, erfordert die gleiche Art der Laufenden post-Behandlung-Unterstützung und Wartung.

Suchttherapie-Experte William L. White, nach gründlicher Untersuchung von einer Vielzahl von Daten den Schluss, dass Individuen, die sich in der erweiterten SUD-recovery für einen Durchschnitt von fünf Jahren sind statistisch gleich diagnostiziert mit einer Substanz verwenden Störung im Vergleich zu der Durchschnittliche Amerikaner.

Dies ist wichtig für Patienten, die Behandlung Anbieter und Versicherungen zu prüfen und zu nutzen, richtig. Umsetzung von Therapie-Richtlinien auf der Basis dieser Daten könnte die erweiterte Erholung in SUD Behandlung kostengünstiger auf lange Sicht. Je mehr Daten-driven Ergebnisse haben wir in der Wiederherstellung der näher wir an die Lösung der Krise sucht.

„Der Punkt der Langlebigkeit“ in SUD-Behandlung

In Bezug auf die Strategie und die meisten chronischen Krankheiten, viele Forscher und ärzte beschäftigen sich mit dem, was bezeichnet wird als ein „Punkt der Langlebigkeit“ in der Behandlung der Krankheit. Dies ist der Punkt, an dem Patienten eine teilweise oder vollständige Auflösung oder das verschwinden der Symptome. Bei Patienten mit Krebs, dieses „point-of-Haltbarkeit“ ist eigentlich sehr ähnlich wie SUD-Patienten. Der Punkt Haltbarkeit für Krebs remission wird im Allgemeinen betrachtet, in etwa die 5-Jahres-Marke.

In der Suchttherapie, der Daten lässt sich diese Haltbarkeit benchmark ist in etwa fünf Jahren der aktiven Erholung. Natürlich, diese fünf-Jahres-benchmark ist nicht eine Versicherung, dass ein Individuum nie einen Rückfall oder entwickeln eine andere sucht. Doch Ihr Risiko, für die Erfüllung der Kriterien, die für einen SUD Diagnose in der Zukunft ist gleich zu der Allgemeinen Bevölkerung.

Es ist wichtig, dass medizinische Fachkräfte, die sowohl die Behandlung von Anbietern und Zahlern, zu erkennen und zu nutzen, das fünf-Jahres-benchmark der Industrie-weit, denn es stellt eine standard-Behandlung basiert auf Daten. Es schafft auch eine benchmark zu Messen, neue Behandlungsmethoden und hilft Patienten, sich mit Ihrer Diagnose.

Data-driven-Behandlung-standards

Dieser Punkt Haltbarkeit in addiction recovery ist in der Regel als gegeben, wenn die recovery-Arbeit, die ein patient tun, erreicht einen Punkt, wenn Sie auf gleich, um die Entwicklung eines aktiven sucht als die Allgemeine Bevölkerung. Diese arbeiten können Folgendes umfassen:

  • Eine Rückkehr zu einer sinnvollen Beschäftigung, Beruf oder Schule
  • Tun die laufende Arbeit mit einer peer-recovery-Spezialist oder ein recovery-coach
  • Sehen ärzte oder Therapeuten für regelmäßige Besuche
  • Medizinisch assistierten Behandlungsmethoden
  • Die regelmäßige Teilnahme an einem oder mehreren zwölf-Schritte-Gemeinschaft-Organisationen oder andere Arten von recovery-communities (z.B., Feiern, Erholung, SMART Recovery).

Basierend auf diesen Daten, eine standard-Behandlung umfassen würde, die finanzielle und Logistische Unterstützung für diese Arten von Laufenden Leistungen und regelmäßige „check-ups“, bis die fünf-Jahres-benchmark erreicht ist, und unterstützt darüber hinaus. Die Etablierung dieser Art von recovery-timeline für diejenigen, die leiden SUD in der erweiterten Wiederherstellung können rechtfertigen die Erstattung der Kosten, die entstanden sind durch die Kostenträger als Folge der Dienstleistungen, die Behandlung Anbietern.

Warum Zahler und Anbieter sollten support erweiterte recovery

Kostenträger sollte ein besonderes Augenmerk auf diese Erkenntnisse. Die Umsetzung dieser Art von kontinuierliche Begleitung und Unterstützung auf der Basis dieser Daten könnte die erweiterte Erholung in SUD-Behandlung mehr Kosten in der kurzen Frist. Aber es wird sicherlich sparen Sie Geld auf lange Sicht durch die Reduzierung der Gesamtmenge der Rückfall Fällen und akuten Pflege Kosten im Zusammenhang mit der sucht Behandlung. Die akute Pflege Kosten im Zusammenhang mit der sucht, wie die Notfallaufnahme, ambulante Kosten, Wiederaufnahme der Behandlung-Anlagen und andere damit zusammenhängende Ausgaben sind gegenwärtig eine enorme finanzielle Belastung für das gesamte Gesundheitssystem.

Die beste Behandlung Anbieter im Raum sind sich der finanziellen Belastung durch die großen Instanzen der Akutversorgung Kosten. Diese Anbieter in der Regel tun, was Sie können, um zu verhindern, dass ein „Drehtür-Politik“ in Ihre Behandlungszentren. Dies beinhaltet die Bereitstellung des übergangs Programme, alumni outreach-und peer-recovery-Unterstützung, sobald die Patienten aus der Behandlung entlassen.

Doch die Praktiker in diesem Raum, die nicht versuchen, zu reduzieren, akute Kosten für die Pflege oder Rückgabe von Patienten haben viele re-vorkommen nutzen. Daher werden Sie nicht sehen, sind die Netto-Leistungen der Behandlungs-Spektrum erhält durch die Einführung mehr datengesteuerter Schlussfolgerungen in Ihrem Verfahren. Wenn diese Anbieter Institut ein Modell der Wiederherstellung beinhaltet, dass die langfristige Unterstützung, recovery-Maßstäbe und-Kontrollen, es schafft eine ganz andere Art von Prozess zu bieten, Erholung, positive Ergebnisse, und wiederkehrende Einnahmen zu generieren, die in einer ethischen Weise. Wenn Sie nicht, Kostenträger, wird irgendwann erkennen, die Mangel und diese Unternehmen scheitern.

Messung von neuen Behandlungsmethoden

Mit einem etablierten „Punkt Haltbarkeit“ über das Behandlungsspektrum SUD-Patienten wäre auch die Messung der Wirksamkeit von neuen Behandlungsmethoden weit weniger planlos.

Ich habe vorher ausführlich die positiven Effekte, die mit langfristigen Daten in neue Behandlungs-Methoden haben können auf die Ergebnisse, die in chronischen Krankheiten, wie Krebs. In der Krebsbehandlung Studien, die Forscher Messen grundsätzlich eine „Haltbarkeit Response-Rate“, das ist die Länge der Zeit, die eine teilweise oder vollständige Reaktion auf die Behandlung beobachtet wird, in den Patienten. Mit der Behandlung von Krebs, Kliniker und ärzte sind in der Regel die Messung von änderungen in der Größe der krebsartigen Tumoren oder Läsionen. Ein Punkt, der Haltbarkeit, wenn die ersten Anzeichen von Krebs haben Sie entweder nicht nachweisbar oder nicht mehr die Verhängung einer tödlichen oder schweren Gefahr für die Gesundheit.

In der Suchttherapie, es gibt derzeit keine festgelegten Kriterien für die Messung der Wirksamkeit von verschiedenen sucht-Behandlungsmethoden. Nicht mit dieser Art von Kriterien schafft eine problematische Umgebung für die Entwicklung von positiven Ergebnissen. Es ermöglicht auch für unwirksame Behandlungsmethoden zu laufen grassiert in der healthcare-Spektrum. Und es ermöglicht eine Breite Palette der Behandlung Anbieter sind besonders anfällig für Rechtsstreitigkeiten und Haftung, unabhängig von Ihrer Wirksamkeit.

Um es einfach auszudrücken, nicht die wirksame Behandlung Kriterien im Ort ist das äquivalent, die „snake oil salesman“ zu gedeihen in der Suchtbehandlung-Spektrum. Angesichts dieser „Punkt Haltbarkeit“ mag wie ein kleines detail, aber es ist von entscheidender Bedeutung in der Behandlung suchtkranker Raum, da der derzeitige Mangel an konsistenten Daten auf erweiterte recovery-sucht-Behandlung.

Hilfe für Patienten mit SUD Diagnose und Behandlung

Wenn ein Individuum diagnostiziert wird mit einer Substanz verwenden Störung, oder noch schlimmer, wenn Sie oder Ihre Familie versuchen, Sie zu bestimmen, ein SUD Diagnose, gibt es eine unglaubliche Menge von Spekulationen auf den Teil des individuellen mit dem SUD Problem und deren Angehörige. Dies kann beinhalten, herauszufinden, die Logistik der Diagnose, Behandlung, Nachbehandlung und finanzieren zu können, jeden Schritt des recovery-Prozess. Dies stellt einen enormen Druck auf die Menschen, die sich dafür interessieren sollten, eine wirksame Behandlung für die Krankheit.

Mit einem etablierten „Punkt der Langlebigkeit“ in SUD Behandlung konnte sofort bietet den Patienten eine gewisse Vorstellung von dem, was auf den Weg der Heilung realistisch aussieht und würde Ihnen helfen, kommen mit Ihrer Diagnose. Neben dieser etablierten benchmark schaffen könnte ein Gesundheitssystem, in dem die Behandlung Anbieter und primary-care-ärzte können sicherstellen, dass die betroffenen und Ihre Familien haben eine etablierte Behandlung und recovery-plan in Kraft, für die nächsten vier bis fünf Jahre statt nur 1 bis 3 Monaten.

Diese Art von Beruhigung für die Patienten, die die Auseinandersetzung mit der Tatsache, dass Sie einen schweren Stoff verwenden Störung würde sich drastisch verändern, die Arten von Einstellungen, die wir derzeit zu sehen in Richtung Langzeit-Suchttherapie in Individuen und Ihre Familien. In den post-Behandlung für Krebs, die meisten Patienten, die jedes Jahr wiederkommen, um zu bekommen, Blutuntersuchungen und scans, um zu überwachen, Ihre remission status. Dies ermöglicht den Patienten konsequent haben ein klares Bild davon, wo Sie sind in der Gesundheits-Weise, die einfach nicht vorhanden ist in jedem konsistenten form für SUD-Patienten. Diese Art der Laufenden Behandlung kann bestehen aus irgendeiner Art von überwachung, die könnte auch Drogentests.

Das problem mit den derzeitigen Behandlungsmethoden

Dies ist, wo die Dinge schwierig werden, mit den derzeitigen Behandlungsmethoden. Viele SUD Einzelpersonen, die erste Erfahrung, die bestimmte Aspekte der sucht-Behandlung als Folge der Strafanzeige, daher einige direkt verbinden jede Art von andauernder Drogenkonsum monitoring als Strafe. Außerdem, viele Leute in der Erholung sind, unter Androhung von rechtlichen Konsequenzen, wenn Sie einen Rückfall. Dies ist eine der schlimmsten Wege, Behandlung für jeden Zustand mit einer psychischen Komponente, insbesondere eine chronische Krankheit, wie eine sucht, die möglicherweise negativen sozialen Faktoren (z.B. Traumata, negative Erfahrungen in der kindheit, Anhang, peer -, Kultur-und community-Einflüsse) als Faktoren in der Entstehung.

Laufende Drogentests und erweiterten Wiederherstellung können wir auf eine unterstützende Art und Weise durch häufigere und bewusste Prüfung, die Verringerung der einige der negativen Aspekte im Zusammenhang mit unserem derzeitigen system.

Statt der zufällige Drogentests, die eine Person in Genesung wäre, unterliegen ständigen geplanten Drogentests. Sie würden wissen, den genauen Zeitplan an, nach dem Sie geprüft werden würden. Diese entfernen würde, den individuellen stress der zufällige Drogentests sowie normalisieren den SUD Diagnose für den Patienten. Regelmäßige Tests verbessern könnte, das Vertrauen der Familienmitglieder und Kollegen haben in den einzelnen in SUD-recovery, wie Sie Fortschritte durch Ihre Behandlung. Das Institut für Sucht-Studie-Studien unter Verwendung fast genau dieses Konzept und haben gezeigt, mehr positive Auswirkungen auf die sucht-recovery-Ergebnisse durch.

Verwendung Von Daten Nimmt Rätselraten

In allen Branchen, die Verwendung von Daten ist eine bewährte Formel zu erstellen, die positive Ergebnisse für alle beteiligten. Wir sollten nutzen diese commonsense-Ansatzes in der Suchttherapie auf eine einheitlichere Grundlage. Es ist ein schwerer Mangel an Längsschnittdaten in die sucht recovery-Bereich, also die Daten, die verfügbar sind, sollte dafür genutzt werden, zu informieren, Richtlinien und Verfahren die Industrie-weite.

Dieser Ansatz hilft nicht nur, die Behandlung Anbieter und Kostenträger aus finanzieller Sicht, sondern hilft auch die Regeneration verbessern die Ergebnisse und Leben rettet. Zu viele Leben verloren, um die sucht-Epidemie in Amerika. Also, wir nehmen das Rätselraten bei der Lösung der Krise und nutzen die Daten, die uns zur Verfügung stehen.

Liebe unsere Inhalte? Möchten Sie mehr erfahren, über sucht und Drogenmissbrauch? Melden Sie sich jetzt für unseren newsletter!

Referenzen:

@david_sheff, D. S. (2013, April 03). Standpunkt: Wir Brauchen ein Umdenken in der Reha. Abgerufen von http://ideas.time.com/2013/04/03/we-need-to-rethink-rehab/

Corkery, M., & Silber-greenberg, J. (2017, Dezember 27). Der Riese Unter Beschuss. Abgerufen von https://www.nytimes.com/interactive/2017/12/27/business/drug-addiction-rehab.html

Garcia, A. (2013, März 25). Bedeutung der Dauerhafte Antwort-Rate für Krebs-Studien. Abgerufen von https://oncosec.com/2013/03/importance-of-durable-response-rate-for-cancer-treatment-trials/

Harm Reduction Koalition. Prinzipien der Schadensminimierung. Abgerufen von https://harmreduction.org/about-us/principles-of-harm-reduction/

Das Institut für Sucht-Studie. Recovery-Management. Abgerufen von https://www.theinstituteforaddictionstudy.org/recovery-management-6/

Weiß, W. L. (2013, Juli 31). ERHOLUNG HALTBARKEIT: DIE 5-JAHRES-SOLLWERT. Abgerufen von http://www.williamwhitepapers.com/blog/2013/07/recovery-durability-the-5-year-set-point.html

Zaino, J. (2015, 9. Oktober). Die Epidemie wächst, die Kosten der Drogensucht wiegt im Krankenhaus finanziert. Abgerufen von https://www.healthcarefinancenews.com/news/epidemic-grows-cost-drug-addiction-weighs-hospital-finances

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.