Kleine Siege Machen einen Großen Unterschied in Diabetes

Woman waving scarf in front of the sea 2048 x 1553

Mehr als 30 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten Leben heute mit diabetes—eine erstaunliche 9.4% der US-Bevölkerung, nach der CDC. Als Zertifizierte Diabetes Erzieher, ich weiß aus Erster hand, dass das Leben mit diabetes ist eine Herausforderung. Idealerweise haben Sie zu Essen gesund, überwachen Sie Ihre Blutzuckerspiegel (BGL), Bewegung und mehr. Die meisten der Zeit, die kleinen änderungen, die Menschen mit diabetes machen, um Ihre Gesundheit zu verbessern unbemerkt. Ich denke, es ist Zeit, das zu ändern.

Laut einer aktuellen Umfrage gefördert von LifeScan, Inc., mehr als die Hälfte der diabetes-Patienten berichtet, dass, wenn Sie einen geliebten Menschen erkannten Ihre täglichen Aufgaben bei der Verwaltung Ihrer diabetes, es würde Sie zu motivieren, Ihre Bemühungen verstärken, um zu Leben ein gesünderer lebensstil.1 die Anerkennung ist eine einfache Sache. Es könnte in form eines „good job!“ oder eine Umarmung, vielleicht sogar ein high five. Dass high five kann den Unterschied machen—auch wenn es etwas scheinbar klein und unbedeutend.

Das ist, weil kleine änderungen führen zu großen Erfolg, und ich bin der festen überzeugung, dass der Erfolg zieht Erfolg nach sich. Es ist unglaublich wichtig, Sie zu befähigen, Menschen mit diabetes weiter zu machen kleine Veränderungen in Ihrem täglichen Leben.

 

Was sind kleine änderungen?

Eine kleine änderung ist genau so, wie es klingt, etwas allmählich, dass Sie können bauen Sie auf über die Zeit. Es bedeutet nicht, sollten Sie planen, einen marathon zu laufen, morgen oder drastisch verändern Sie Ihre Ernährung an einem Tag. Beginnen Sie mit der Einstellung kleine, erreichbare Ziele setzen, dass Sie stick mit. Sobald Sie beginnen erreichen oder übertreffen Sie sogar noch höhere Werte! Bald genug, werden Sie sehen, wie all diese kleinen änderungen summieren.

Also, was sind einige Beispiele?

1. Überwachen Sie Ihre Diät

Es kann so einfach sein wie gesunde Ernährung und beobachten Sie Ihre Nahrungsaufnahme. Schreiben Sie auf, was Sie Essen und machen Sie kleine Anpassungen an Ihre Ernährung wird Ihre Gesundheit zu verbessern. Zum Beispiel, versuchen swapping ein snack pro Tag, dass ist nicht unbedingt gesund mit Obst oder Gemüse.

2. Tragen Sie einen Schrittzähler

Ein weiterer großer Erster Schritt in die Verbesserung Ihrer Gesundheit ist das tragen eines Schrittzähler und tracking die Anzahl der Schritte, die Sie pro Tag einnehmen. Wissen Sie, was Ihr langfristiges Ziel ist und arbeiten Sie Ihren Weg, langsam zu diesem Ziel. Zum Beispiel, wenn Sie normalerweise zu Fuß 500 Schritte am Tag, versuchen, zu Fuß 550 am nächsten Tag. Vielleicht eines Tages, Sie können bauen Sie Ihren Weg bis zu die empfohlene Anzahl von 10.000 Schritten.

3. Bauen Sie sich Ihre täglichen Schritte

Möglichkeiten finden, Ihre tägliche routine um weitere Schritte in der. Vielleicht opt to nehmen Sie die Treppe über den Aufzug. Wenn Sie eine in der Nähe Besorgungen, versuchen, zu Fuß statt mit dem Auto. Das nächste mal fahren Sie irgendwo, versuchen Sie Parken ein wenig weiter Weg von Ihrem Zielort. Zum Beispiel, wenn Sie in der Regel park direkt vor dem Kino, versuchen Sie Parken ein paar Meter weiter Weg. Dies sind große Möglichkeiten zu helfen, erhöhen Sie Ihre täglichen Schritte. Wenn Sie in einer Stadt Leben und normalerweise nicht fahren, arbeiten in Richtung zu Fuß zu einem Ziel, statt auf den lokalen Transport.

4. Überwachen Sie Ihre Blutzuckerwerte

Blut-Glukose-Tests mit m ist ein guter Weg, um den Menschen helfen, zu sehen, wie diese kleinen änderungen können Auswirkungen auf Ihren Blutzuckerspiegel. Diese form der Prüfung (auch als Self-Monitoring of Blood Glucose) ist die genaue, wirksame und zugängliche Art und Weise Menschen mit diabetes können verfolgen Ihre Blutzuckerwerte und ist der standard der Behandlung in der Verwaltung von diabetes. Menschen mit diabetes können auch Meter, die eine Verbindung zu apps, so können Sie Ihre Fortschritte mit Ihren Angehörigen und Leistungserbringern im Gesundheitswesen.

5. Bleiben hydratisiert

Trinkwasser hilft bei der Kontrolle Ihrer Blutzuckerspiegel. Es wird sogar empfohlen, zu trinken 2 Liter Wasser am Tag—manchmal, Ihren Körper den Heißhunger auf etwas süßes kann dein Verstand auch sagen, dass Sie brauchen, verbrauchen mehr Wasser. Zum Beispiel, nehmen Sie eine wiederverwendbare Wasserflasche mit Ihnen überall sein; es wird eine kleine Erinnerung, um einen Schluck den ganzen Tag.

Immer mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie änderungen an Ernährung, Bewegung, oder die diabetes-management-routine; es ist wichtig, einen offenen Dialog mit Ihrem Pflege-team über Ihre diabetes-management.

 

Feiern Sie kleine Siege, die Sie nach vorne bringen

Die Leute machen diese kleinen Veränderungen, diese kleinen Siege, ist der Schlüssel, um Ihnen zu helfen, bessere Verwaltung Ihrer diabetes. Das ist, warum ich bin begeistert über die OneTouch® #SmallVictories Kampagne.

Zu Ehren des National Diabetes Awareness Month im November, LifeScan, die Macher der OneTouch® – Marke, startete eine initiative zur änderung der Art und Weise erkennen wir unsere lieben zu Ehren der Menschen mit diabetes in dem Land, mit in-person-überraschungen.

Zum Beispiel, Franklyn Abbott ist ein 74-jähriger Miami resident, lebt seit Jahren mit Typ-2-diabetes seit 20 Jahren. Obwohl in der Regel zögerlich mit neuen Technologien, nahm er die Nutzung seines OneTouch Verio Flex® meter und Reveal® – app, um ihm zu helfen, verfolgen und teilen Sie seine Fortschritte mit Familie und seinem Arzt. Zu erkennen, Franklyn Leistung und harte Arbeit, wenn er überquerte die Ziellinie an der American Diabetes Association einen Schritt Aus zu Fuß in Jacksonville, Florida, zum ersten mal, und mit seiner Frau an seiner Seite, Franklyn war, gratulierte mit einer riesigen überraschung, konfetti feier für seine Bemühungen.

Und den ganzen Weg in San Diego, Kalifornien, Sally Schwaesdall, die Leben mit Typ-2-diabetes nahmen an der Kontrolle Ihres Diabetes (TCOYD) Klasse. Sie hat sich mehr proaktive über Ihre diabetes care, testen Ihre Blutzuckerwerte als Ihr Arzt empfohlen, 3-4 mal pro Tag und zu Fuß 8 Meilen fast jeden Tag. Was Sie nicht erwartet hatte, war auf die Bühne gerufen auf der Veranstaltung durch Ihre eigene Endokrinologen, TCOYD ‚ s co-Gründer Dr. Steve Edelman, und gefeiert für Ihre Bemühungen mit fanfare durch das Publikum. Diese beiden kleinen Siege verdient, gefeiert zu werden, und als Ergebnis, beide Franklyn und Sally fühlen sich mehr motiviert als je zuvor, weiter zu Leben gesündere Lebensweise.

Obwohl National Diabetes Awareness Month ist vorbei, das bedeutet nicht, dass die Feierlichkeiten sollten am Ende! Es ist Zeit zu helfen, verhindern, dass Menschen mit diabetes vom Gefühl so allein in Ihrem diabetes-management. Als wir den Kopf in den Feiertagen und dem Neuen Jahr, lade ich Euch ein zu erkennen, die Leistungen der eigenen oder anderer Leben mit diabetes auf, die sozialen Medien unter dem hashtag #SmallVictories.

Referenz 1. Umfrage hintergrund: die Umfrage online durchgeführt, die durch Toluna Analytics unter 1,036 Patienten mit Typ-2-diabetes, die zwischen dem Datum der 10/21/17 und 10/24/17.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.