Kosmetische Chirurgie Patienten Durchgesickert Identität Führt zu Fehlverhalten Anspruch

Stressed young woman in casual clothes sitting upset on sofa in front of laptop. Worried lady frustrated because of bad news in e-mail letter or message opened on computer screen, shocked of dismissal 2048 x 1365

Nach einer augmentation mammoplasty, ist der patient, „Mary Smith“, unterzeichnet eine Ermächtigung, die Ihr Arzt die Genehmigung zur Nutzung Ihrer „vor und nach“ Fotos, mit den Versicherungen, Ihre Identität würde nicht offenbart werden.

Der Arzt Schloss einen Vertrag mit einer medizinischen website-Entwicklung Unternehmen, die eine website mit einer Foto-Galerie für die „vorher und nachher“ Bilder. Die Gesellschaft bietet ein Programm, das erlaubt den Arzt zu benennen und hochladen von Foto-Dateien von seinem PC auf seine Foto-Galerie. Die Foto-gallery Programm automatisch „geschrubbt“ werden alle Patienten-Identifikation aus den Metadaten der Datei zu verhindern, eine Verletzung der Identität.

Das Unternehmen entwickelt ein blog als Teil der website zu erhöhen, die Anzahl der „hits“ und installiert ein anderes Programm, das erlaubt den Arzt zu wählen und hochladen von Fotos aus seinem persönlichen computer auf den blog. Dieses Programm erlaubt auch dem Arzt zu ändern Foto Dateinamen zu verbergen, die Patienten-Identität. Jedoch, das blog-Programm nicht automatisch „schrubben“ der patient ist die Identifizierung von Metadaten, die auch enthalten sind der name des Patienten. Der patient, der die Identität Verletzung aufgetreten ist, wenn der Arzt hochgeladen den Patienten die Fotos auf dem blog.

Obwohl der name des Patienten wurde nicht angezeigt, wenn die Fotos betrachtet werden-auf dem blog, die Metadaten enthält immer noch die Patienten-Identifikation, was bedeutete, dass eine online-Suche für „Mary Smith“ zurückkehren würde, links zu den Fotos.

Eine demütigende Verletzung Identität

Um zu verhindern, dass diese Identität Verletzung, der Arzt hätte entfernen Sie manuell den Namen des Patienten aus den Metadaten auf seinem persönlichen computer vor dem hochladen der Fotos auf den blog. Leider, die website-Entwicklung Unternehmen nicht informieren Sie den Arzt über die Notwendigkeit einer änderung der Metadaten manuell, und es war nicht erwähnt in der Anleitung mit dem software-Programm.

Internet-Suchmaschinen erstellen und die Suchergebnisse durch Scannen (oder „crawling“) websites, die mit software namens ein Internet Bot (ein.k.ein. web-Roboter) gesendet werden, „crawler“ über das Internet zu identifizieren und neue Seiten hinzufügen, um Ihre Suche Indizes. Wenn es erkennt neue links auf einer Website, es fügt Sie der Liste der zu crawlenden Seiten. In diesem Fall, die Suchmaschine identifiziert die Quell-codes in die Metadaten auf dem blog, bei dem der name des Patienten, und hat Sie auf den such-index mit einem link zu den Fotos. Wenn „Mary Smith“ eingetragen wurde, in die Internet-Suchmaschine, Ihr name erschien in den Suchergebnissen. Wenn ausgewählt, wird die Verknüpfung geöffnet, um die Fotos—auch wenn Ihr name nicht sichtbar war.

Dieses problem weiterhin für eine kurze Zeit, nachdem die Fotos wurden von der website entfernt, da die Bilder noch in einem Suchindex, bis die website wieder gescannt (oder „recrawled“) und es erkennt an, dass die Bilder entfernt wurden. Dies kann Wochen dauern.

Der Arzt hatte auch direkt die Fotos auf anderen websites, aber keine Identität Verletzung aufgetreten ist, weil die software auf den anderen Seiten hatte automatisch geschrubbt werden der name des Patienten, die aus den Metadaten. Der patient reichte eine Behauptung, die Sie erlitten hatte, Schande, Demütigung, Peinlichkeit, Angst und Verlust des Schlafes.

Unbeabsichtigte Folgen bei der Arbeit mit unbekannten Technologien

Dieser Fall ereignete sich vor mehreren Jahren, und in Anbetracht der logarithmischen rate der änderung in der it-Welt, die Programmierung und Internet-Ereignisse, die zu dieser Veranstaltung kann oder kann nicht weiterhin ein Risiko sein. Obwohl das Risiko von diesem besonderen Ereignis kann nun reduziert werden, da die Verbesserungen, es ist immer wichtig, Forschung und healthcare-Technologien gründlich, bevor Sie Sie implementieren.

Wenn Sie den Zugriff auf Ihre website durch Internet-Suchmaschinen oder web-crawler ist ein wichtiger Risiko-management berücksichtigen in Ihrer Praxis, die Sie sollten Forschung die besten Möglichkeiten, Sie zu blockieren, die von Ihrer Website (z.B., können der Internet-crawler-Zugriff-verschlüsselt und Passwort-geschützte websites?).

Dieser Fall veranschaulicht die Gefahren der unbeabsichtigten Konsequenzen bei der Annahme von neuen oder unbekannten Technologien. Die electronic health record (EHR) ist ein weiteres Beispiel—Die Ärzte untersuchten Unternehmen ärztliche Kunstfehler Ansprüche, in dem die EHR war ein Faktor und fand einige risikofelder, wie zum Beispiel:

  • Punkt-und-klicken Sie auf Listen, drop-down-Menüs, Vorlagen, vordefinierter text, und automatische Auffüllung der Datenfelder, die aus persönlichen oder verpackt-Vorlagen (für beide Verfahren fest, und der Geschichte und körperliche [S&P]) erzeugen redundante, formelhaften Informationen, die es leicht macht, zu übersehen, wichtige klinische Informationen.
  • Häufige drug-drug-Interaktion Warnungen führen zu „alert fatigue“, manchmal verursachen den ärzten außer Kraft zu setzen oder zu deaktivieren.
  • Von EHR-Systemen zu erleichtern (e-prescribing)—das schafft auch der Exposition gegenüber der Gemeinschaft Medikation Geschichten, wo drug-drug-Interaktionen sind zeitaufwendig zu verfolgen.
  • Vorlagen mit drop-down-Menüs erleichtern die Eingabe, sondern sind oft integriert mit automatisierten Funktionen an anderer Stelle in der EHR, wo Fehler leicht übersehen werden kann und verbreitet. Wenn ein Element ausgewählt ist, oben oder unten, die eine gewünschte, zum Beispiel, „qd“ werden kann, „qid“.

Dieser Beitrag wurde gesponsert von Der Ärzte-Gesellschaft, die nation der größte Arzt im Besitz der medizinischen Kunstfehler Versicherer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.