Muttermilch ist das Beste für Frühchen—und Spender Milch Werden Können Second-Best

Der Beweis ist klar. Stillen und Muttermilch sorgen für die optimale Entwicklung von Säuglingen. Der American Congress of Geburtshelfer und Gynäkologen, die American Academy of Family Physicians und die American Academy of Pediatrics alle empfehlen einen Zeitraum von ausschließlichen stillen, gefolgt von ergänzenden Fütterung mit Nahrungsmitteln, die angemessen für ein Kind im Alter-und Entwicklung. Stillen ist assoziiert mit einem reduzierten Risiko von Ohr-Infektionen, asthma, Fettleibigkeit, diabetes und anderen Krankheiten.

Aber was ist, wenn „normale“ stillen ist keine option—wie ist der Fall für viele sehr niedrigem Geburtsgewicht (VLBW) Frühgeborenen? Ohne die richtige Ernährung, viele dieser Frühchen vor der Möglichkeit der Entwicklung von Krankheiten wie nekrotisierende Enterokolitis (NEC) oder potentiell schlechteren Ergebnissen.

Experten aus der ganzen Welt versammelten sich in Washington, DC kürzlich zu bieten insights, überprüfen Sie Forschung, und ziehen Sie aus Ihrer kollektiven klinische Erfahrungen. Hot Topics in der Neonatologie diente das roundtable-Gespräch zur Förderung der Kenntnis und Pflege der gefährdeten Säuglinge. Es ist spannend zu sehen, welche Fortschritte das Feld gemacht hat, in der Erweiterung unserer Kenntnisse über Ernährung für Frühchen und die Möglichkeiten zur Verbesserung der stillpraktiken und erhöhen die Lieferung von Muttermilch.

 

Profitieren Sie von menschlichen Spender-Milch

In vielen preemie Fällen, die Mütter sind nicht in der Lage, die Menge der Milch, die diese Kinder benötigen, aus verschiedenen Gründen. Bisher sind diese Situationen genannt, die für die Verwendung in der Formel, aber die jüngsten Entwicklungen haben uns eine weitere option, die verwendet Muttermilch—Spender Milch Banken.

Spender Milch-Banken sind eine relativ neue Entwicklung, die mit der begrenzten Verfügbarkeit. Nemours Kinder Health System etabliert einem Milch-bank am Alfred I. duPont Krankenhaus für Kinder in Delaware April 2015. Bis jetzt, die Daten auf den möglichen nutzen von Spender Milch wurde knapp, so haben die Forscher richteten Ihre Aufmerksamkeit auf diesen Bereich. Forscher Deborah O ‚ Connor, MD, und Sharon Unger, MD, von der GTA-DoMINO-Fütterung-Gruppe in Toronto begonnen haben, zusätzlich zu unserer knowledge base, die durch Ihre DoMINO (Spender Milch für Verbesserte Entwicklungsneurologische Outcome) – Studie.

In der DoMINO-Studie, O ‚ Connor und Unger im Vergleich das Wachstum, die Entwicklung des Nervensystems, und die rate der NEC bei Frühgeborenen Empfang Formel im Vergleich zu diejenigen, die Sie empfangen befestigte, pasteurisierte spendermilch. Sie beachten Sie, dass die Anreicherung ist wichtig, da die Pasteurisierung-Prozess schlägt in den Ernährungs-make-up von der Spender-Muttermilch. Während der DoMINO-team fand keine Unterschiede in Gewicht-für-Alter, die Länge-für-Alter, Kopfumfang-for-Alter und die Entwicklung des Nervensystems, Sie fanden Frühchen, die gefüttert wurden, Spender Milch hatten eine niedrigere rate der NEC im Vergleich zu Patienten, die Formel, das ist ein wichtiger Vorteil sowohl für die Patienten-outcomes und Reduktion der Kosten im Gesundheitswesen.

 

Ausschließlich der menschlichen Muttermilch am besten ist

Milch Banken pasteurisierter spendermilch um die Sicherheit zu gewährleisten, aber dieser Prozess führt zum Verlust von immunglobulin A, Laktoferrin, vitamin B6 und andere Milch-Komponenten kritisch für die kindliche Entwicklung. In Reaktion auf diese Mängel, ärzte ergänzen pasteurisierte spendermilch mit entweder Rind-abgeleitet Stärkungsmittel oder Muttermilch abgeleitet Stärkungsmittel. Befestigungsanlage fügt auch Eiweiß, Kalzium, Phosphor und Zink Sie für den Spender Milch.

Erkunden die Festung-option führte zu einer besseren frühkindlichen Entwicklung, Amy B. Haare, MD, Texas Children ‚ s Hospital, und Ihr team überprüften Studien zum Vergleich der Wirksamkeit der Rinder – und human-derived Stärkungsmittel. Nicht überraschend, fanden Sie, dass eine Diät, die aus ausschließlich von menschlicher Milch führte zu niedriger Sterblichkeit und Morbidität, sowie eine niedrigere rate von NEC, im Vergleich zu einer Diät mit Rinder-abgeleiteten Stärkungsmittel. Darüber hinaus fanden Sie, dass Kleinkinder erhalten eine bovine-derived Ernährung wurden acht mal häufiger eine Operation erforderlich für NEC.

Mit Muttermilch-Stärkungsmittel basiert möglicherweise teurer, zumindest an der Oberfläche, aber ein Blick auf die Gesamtkosten kann ein anderes Bild. Die Kosten der Behandlung von NEC ist ungefähr $74,000 und, für NEC, dass eine Operation erfordert, dass die Raketen Kosten fast $200,000. Das Haar weist auch auf Daten, die zeigen, Kinder auf eine ausschließlich menschliche Milch-Diät hatte einen kürzeren Aufenthalt im Krankenhaus, wodurch Kosteneinsparungen von mehr als 8.000 US-Dollar.

Bei Nemours, nutzen wir sowohl die menschlichen und Rinder-basierte Stärkungsmittel. Wir verwenden im Allgemeinen ein Mensch-basierte Stärkungsmittel für kränkere Kinder, sind am meisten gefährdet für Infektionen, und dann übergang zu Rinder-basierte Supplement später, als das Kind ist weniger gefährdet, muss aber noch die zusätzlichen Kalorien, Vitamine und Mineralien.

 

Schritte, um sicherzustellen, stillen

Viele Krankenhäuser verwenden Empfehlungen, die von der Baby-Friendly Hospital Initiative zur Förderung des Stillens bei Säuglingen, aber diese Empfehlungen berücksichtigen nicht die spezifischen Bedürfnisse von Müttern mit Babys im NICU. Diane Lynn Spatz, PhD, RN-BC, aus der Kinder-Hospital of Philadelphia (CHOP) entwickelte die „Zehn Schritte für die Förderung/der Schutz des Stillens in den Gefährdeten Kind“, um diesen Bedürfnissen gerecht zu werden und helfen, fördern, erweiterte stillen für Ihre Kinder.

Diese Schritte schließen das geben die Mütter die Informationen, um eine informierte Entscheidung zu stillen; die Etablierung und Aufrechterhaltung der Milchproduktion; die richtige Muttermilch Lagerung und Behandlung; Fütterung der Säugling die Muttermilch; die Bereitstellung von Haut-zu-Haut-Kontakt; Verwaltung der übergang in die Brust; und eine angemessene Nachsorge.

In der Annahme Spatz-Richtlinien, Tampa General Hospital verwirklicht, einer dreifachen Zunahme der Säuglinge auf die Muttermilch auf Entlastung und eine Zunahme der Zufriedenheit der Patienten. Bei Spatz ist CHOP, 86 Prozent der Kinder, die entlassen werden, auf die menschliche Muttermilch, im Vergleich zu 44 Prozent der Neugeborenen mit sehr geringem Geburtsgewicht, nach dem Vermont Oxford Network.

 

Muttermilch ist Weiterhin am Besten

Unsere NICU-teams bei AI duPont Hospital für Kinder behandeln mehr als 100 Frühgeborenen pro Jahr, so sind wir aufgeregt, um zu sehen, die Zunahme der klinischen Daten und den Leitlinien der Praxis. Muttermilch ist bevorzugt, aber nicht immer möglich. Es ist in diesen Situationen, in denen unsere Pflege-teams von ärzten, Krankenschwestern, klinische Krankenschwester Erzieher und stillberaterinnen können zuverlässig an unsere Spender Milch Programm für die unmittelbaren Bedürfnisse und dann nutzen Sie bewährte Programme zur Unterstützung der ultimativen Ziel, dass Mutter stillen Ihr baby.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.