Vier Leistungsfähige Möglichkeiten, Väter Helfen Ihren Kindern Erholung Finden

Adult son kneels on floor to talk to dad (696 x 464)

Wenn ein Kind Schlachten sucht, er selten tut es allein. Für besser oder schlechter, die Krankheit hat Auswirkungen auf die gesamte Familie. Die gute Nachricht ist, dass Millionen junger Menschen sind die Suche nach Erholung, und viele Kreditkarten Ihrer Eltern zu helfen, Sie zu erreichen Nüchternheit. Zu Ehren des Vaters Tag, bat ich eine Gruppe von college-Studenten über die Möglichkeiten, wie Ihre Väter Einfluss auf Ihre Genesung und die Ratschläge, die Sie geben würde, andere Väter, deren Kinder den Kampf mit der sucht.

Hier sind die überraschend einfache, aber wirkungsvolle Möglichkeiten, wie Väter können Ihren Kindern helfen, die Chancen zu schlagen und gegen Ihre sucht.

 

1. Geben Sie nie Ihr Kind und zu halten reaching out

Väter senden eine starke Botschaft an Ihre Kinder, indem Sie für Sie da, vor allem, wenn Sie kämpfen. Wie ein student sagte, “Mein Vater fahren würde, 45 Minuten, um zu kommen und sehen mich und nehmen Sie eine Fahrt mit mir. Wir redeten über ganz normale Dinge. Irgendwie, diese Gespräche bringen mich wieder zurück zur Mitte und geben mir die Kraft zum weiter Leben. Schließlich war ich bereit, Hilfe zu erhalten.“ Niemals aufgeben auf Ihr Kind bedeutet das festhalten an der Hoffnung, auch wenn die Dinge düster erscheinen lassen. Während es schwierig sein kann, für Väter, zu halten, zu erreichen, wie Ihre Kinder den Kampf mit der sucht, dieses Engagement machte einen großen Unterschied für unsere Schüler im recovery.

 

2. Die Kontrolle aufgeben, aber nicht lieben

Ein Schüler bot diese Beratung für Väter, deren aufstrebende Erwachsene Kinder kämpfen gegen die sucht: „Lernen zu geben, bis die situation unter Kontrolle, aber nicht aufgeben zu lieben.“ Lernen, die Kontrolle aufgeben und zeigen Sie bedingungslose Liebe kann die größte Herausforderung sein, jemanden zu lieben mit einer sucht. Diese Studierenden haben verstanden, dass die Krankheit sucht kann die Ursache für ärger, erklärte aber, „Werden Sie wütend auf die Krankheit, mich nicht an.“ Bot eine Studentin loben, zu Ihrem Vater und sagte: “Mein Vater war nie wütend. Er war nur zu lieben und glaubte, dass ich finden konnte, Erholung. Seine Liebe war eine große Rolle bei meiner Genesung.“

Die Kontrolle aufgeben und zeigen, bedingungslose Liebe ist ein Prozess und auch eine Wahl. Es beginnt, wenn wir verstehen, den Unterschied zwischen dem, was wir kontrollieren können und was wir nicht können. Sucht ist der bad guy, nicht unsere lieben. Bedingungslose Liebe erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass diejenigen, die wir lieben, werden schließlich für die Hilfe.

3. Ziehen Grenzen

Grenzen, Regeln, wer nimmt in unserem Leben sind und wie. Gesunde körperliche und emotionale Grenzen sind von entscheidender Bedeutung für unser Wohlbefinden. Alle meine Schüler vereinbart Väter brauchen „gute Grenzen“. Konnten Sie verfolgen Ihre eventuelle Wiederherstellung zu Ihren Eltern zeichnen festen und gesunden Grenzen. Zum Beispiel, ein student sagte, Ihre Eltern waren schließlich in der Lage, die Wut und sagte zu Ihr: „‚ich bin besorgt über Sie. Sie müssen Hilfe bekommen, weil Sie können ‚ T live here anymore.‘ Es war dann ich erkannte schließlich, es war auf mich und ich bekam Hilfe. Erste Hilfe das erste mal nicht funktioniert hat, aber es war der Anfang mir immer besser.“

Grenzen die gezogen werden kann, fest, ohne Zorn. Ein student ‚ s Ratschläge, wie dies zu tun, „Zeigen Sie Mitgefühl und Einfühlungsvermögen und finden Ihren Sinn der Trennung“.

Zum anderen erholt sich die Schüler, diese Grenzen musste gezogen werden, das Angebot der Unterstützung angebracht. Zum Beispiel, “Man kann nicht Leben unter mein Dach und Drogen. Aber wenn Sie möchten helfen wir Ihnen die Hilfe die Sie benötigen.“ Ein student angegeben, es gebe „keine einfache Korrekturen in meine sucht.“ Aber, seinen Vater zu unterstützen, dass sein Sohn die Wahl, Hilfe zu erhalten, wenn er bereit war.

 

4. Teilen Sie sich mit Ihrem Kind

Es war wichtig, meinen Studierenden, dass Ihre Väter waren anwesend und bereit zu teilen, sich. Ein Schüler angegeben, “schon jetzt in meine Genesung, er ist immer für mich da. Er scheut sich nicht, seine Erfahrungen zu teilen, einschließlich seinem Leben Fehler, so dass ich nicht haben, um Sie zu wiederholen.“ Sie fuhr Fort, “Mein Vater hat so offen mit mir. Ich habe das Gefühl, wir haben eine wechselseitige Beziehung. Er erzählte, was für ihn gearbeitet im Leben, nicht in einer Vorlesung oder einem moralisierend Weg, aber aus eigener Erfahrung.“

Ein anderer Schüler, dessen Vater im recovery-sagte: “ich kann alles teilen mit meinem Vater. Wir reden über die 12 Schritte als auch alle ich gehe. Eine Sache, die sehr viel bedeutet, ist er Aktien positive und spirituelle Dinge mit mir oft.“

Dieser Vatertag danken wir unseren Vätern, vor allem jene, deren Kinder den Kampf mit der sucht. Mögen Ihre Kinder—und alle Kinder erreichen eine dauerhafte Erholung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.