Was Sie Wissen Müssen Über die Keto-Diät

keto-diet

Die keto-oder die ketogene Diät ist in der Popularität wächst. Es konzentriert sich auf das Essen fast ohne Kohlenhydrate. Stattdessen ersetzen Sie Ihre täglichen Kalorien mit Fett und Eiweiß zu ermutigen, Ihren Körper in einen Zustand namens Ketose, wo es beginnt, Fett zu verbrennen für Energie.

Während das klingt wie das ideale Gewicht-Verlust-plan, es kann schwierig sein, zu verstehen oder auch nur zu wissen, wo zu beginnen. Was müssen Sie wissen über die keto-Diät , bevor Sie sich entscheiden, es auszuprobieren?

1. Es ist nicht etwas, das Sie tun können, beiläufig

Der keto-Diät erfordert eine Veränderung in Ihrer Denkweise. Die gesamte basis der keto ist, dass Sie halten ständig low-carb-Ebenen, so dass Ihr Körper hat keine andere Wahl, aber um Fett zu verbrennen für Energie. Dies wiederum kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, wie Ihr Körper stellt sich auf Ihre internen Fettreserven zu halten, Sie zu bewegen. Es heißt eine Diät, aber es ist eher ein lebensstil zu ändern.

Ihr Körper wandelt Kohlenhydrate in Glykogen, das gespeichert ist in Ihrer Muskulatur. Dies ist der Grund, warum Athleten Essen eine Tonne von Kohlenhydraten vor, einen marathon zu laufen oder spielen ein Fußball-Spiel. Die Glykogenspeicher dienen, um Kraftstoff Sie während Ihrer match.

Ohne das zusätzliche Glykogen aus den Kohlenhydraten, die Ihr Körper benötigt immer noch eine Quelle von Energie — vor allem, wenn Sie aktiv sind oder viel unterwegs. Athleten werden verwendet, um dem Essen mehr als 200 Gramm Kohlenhydrate pro Tag, aber das ist viele Male den Betrag, den Sie Essen wollen, auf der keto-Diät.

2. Aufgrund der der keto-Diät

Wie fangen Sie mit der keto-Diät?

Der keto-Diät ist ein high-fat, low-carb, moderate-protein-plan. Sie müssen nehmen Sie Ihre regelmäßige Zufuhr von Kohlenhydraten, die für die meisten Amerikaner ist zwischen 200 und 300 Gramm pro Tag, und reduzieren Sie, dass 20-50 Gramm pro Tag. Um das zu tun, müssen Sie lernen, wie man berechnen von Makros.

Makros sind die drei wichtigsten Gruppen Ernährung werden Sie wollen Aufmerksamkeit zu schenken, — der Fette, Kohlenhydrate und protein. Kohlenhydrate sind der einzige Makronährstoff, die nicht notwendig für das überleben. Es gibt keine essentiellen Kohlenhydrate, das heißt, Sie können reduzieren Sie dramatisch, während noch die Aufrechterhaltung einer gesunden Ernährung.

Idealerweise auf der keto-Diät, Sie wollen sich zwischen 60-75% der Kalorien aus Fett, 15 bis 30% aus Eiweiß und nur zu 5-10% aus Kohlenhydraten.

Verfolgen Sie Ihre Makros kann schwierig sein auf den ersten. Sie müssen lernen, Etiketten zu Lesen, um herauszufinden, was eine Menge Kohlenhydrate und was geeignet ist für Ihre Ernährung. Sie müssen auch lernen, so berechnen Sie Ihre Netto-Kohlenhydrate. Sie können nicht nur zählen alle Kohlenhydrate, die Sie Essen während des Tages. Stattdessen beachten Sie die Gesamtzahl der Gramm verdauliche Kohlenhydrate, die Sie Essen. Dann subtrahieren Sie die Anzahl der Gramm der unverdaulichen Ballaststoffen, die Sie verbrauchen. Das Ergebnis ist Ihre Netto-Kohlenhydrate.

Alles, was übrig bleibt jetzt zu tun ist, wählen Sie die richtigen Lebensmittel zu helfen, schieben Sie Ihren Körper in Richtung Ketose.

3. Die Wahl der richtigen Lebensmittel

Wie wollen Sie reduzieren Ihre regelmäßige Kohlenhydrat-Aufnahme, während immer noch genießen Sie die Lebensmittel, die Sie lieben? Beginnen die Aufmerksamkeit auf die Kohlenhydrate in den täglichen Mahlzeiten. Dinge wie Natürliche Fette — butter, verschiedene öle und Fleisch keine Kohlenhydrate pro 100 Gramm. Viele Arten von Käse haben auch null Kohlenhydrate, – sicher sein, überprüfen Sie das Etikett. Eier haben in der Regel eine carb pro 100 Gramm, und Gemüse, die über dem Boden überall von einem bis fünf Kohlenhydrate.

Auf der anderen Seite des Spektrums, werden Sie wollen, um zu vermeiden, Dinge, die haben zu viele Kohlenhydrate. Pasta, Brot und die meisten Süßigkeiten sind anathemas auf der keto-Diät. Sie können Essen, einen ganzen Tag im Wert von Kohlenhydraten in einer einzigen Eiweiß-Riegel.

Also, was willst du Essen? Eier sind eine ausgezeichnete option für die keto-Diät. Jedes ei enthält 13 Prozent der täglich empfohlenen Zufuhr von Proteinen, basierend auf einer 2.000-Kalorien-Diät, zusätzlich zu 5 Gramm Fett und Tonnen von Vitaminen und Mineralien. Darüber hinaus lean Proteine wie Huhn, Truthahn und rotes Fleisch sind low-carb-Optionen, die helfen können, erfüllen Sie beide Ihre Fett-und Eiweiß-Makros für den Tag.

Vernachlässigen Sie nicht Ihr Gemüse und Früchte. Gemüse, die wachsen über dem Boden haben sehr wenige Kohlenhydrate pro portion. Außerdem sind Sie voll von der gesunden Ballaststoffe, die hilft, reduzieren Sie Ihre täglichen Netto-carb intake.

4. Es ist nicht für jedermann

Während der keto-Diät kann ein guter Weg, um Gewicht zu verlieren, es ist nicht für jedermann. Ärzte nicht empfehlen, diese extrem low-carb-Diät für schwangere Frauen oder stillende Mütter.

Obwohl viele Menschen mit Typ-2-diabetes werden empfindlicher für insulin, die auf eine ketogene Ernährung, vor allem, wenn Sie Gewicht verlieren. Darüber hinaus Diabetiker auf Medikamente, die niedriger Blutzuckerspiegel durch Erhöhung der Insulinspiegel (e.g, insulin, sulfonylharnstoffe, glinides) monitor müssen Ihren Zucker genau zu, während auf dieser Diät, weil der Anstieg der insulin-Empfindlichkeit.

Eine Studie von der keto-Diät bei Mäusen festgestellt, dass diese high-fat, low-Kohlenhydrat-Diät könnte erhöhen das Risiko für Typ-2-diabetes bei sonst gesunden Personen. Es nicht erlauben den Körper zu verwenden insulin richtig, die können, die wiederum zu einer Insulinresistenz. Dieses fügt noch eine Anmerkung von Vorsicht Bezug auf keto-Ernährung und diabetes.

Verwandte Inhalte: Warum All der Verwirrung Über Gesunde Ernährung?

Stellen Sie sicher, dass Sie sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie größere änderungen an Ihrer Diät zu machen sicher, Sie sind gesund genug für diese Art von lebensstil zu ändern. Das Ziel ist es, gesünder, nicht machen Sie sich krank, die versuchen, Gewicht zu verlieren.

Nehmen Sie es langsam und genießen Sie die Ergebnisse

Versuchen Sie nicht, schneiden Sie Ihre tägliche Kohlenhydrat-Aufnahme von bis zu 5% in one-shot. Die wichtigste Sache, die Sie wissen müssen, wenn beginnend mit der keto-Diät ist, es zu nehmen langsam. Nehmen Sie sich Zeit, senken Sie Ihre Kohlenhydrate, bis Sie die gewünschten Makros.

Lassen Sie sich nicht entmutigen — Sie werden sich fühlen wie Mist, wie Sie arbeiten in Richtung Ketose. Sie nennen es die „keto-Grippe.“ Es ist das Ergebnis von Ihrem Körper die Verlagerung von burning glycogens, um Fett zu verbrennen.

Wenn Sie können, halten Sie Ihren Körper in Ketose, kann es sein, ein fantastisches Werkzeug, um Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren. Nur sicher sein, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie wichtige änderungen an Ihrer Ernährung. Wenn es richtig gemacht, der keto-lebensstil können die Gesundheit, die Sie benötigen.

Verwandte Inhalte: Wie der Keto-Diät Auswirkungen Workout Erholung.

***

Liebe unsere Inhalte? Wollen Sie mehr Informationen über Ernährung, Diät und Gewicht-Verlust? MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN WÖCHENTLICHEN NEWSLETTER HIER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.